Berichte zum Spieltag

23.09..2017

TSV R'hall I - SV K'anschörig II 3:2

TSV R'hall II - FC Hammerau II 1:2


Weiterlesen

Berichte zum Spieltag

16.09.2017

FC B'wiesen - TSV R'hall I 4:1

FC B'wiesen II - TSV R'hall II 1:1


Weiterlesen

Berichte zum Spieltag

09.09.2017

TSV R'hall I - ASV Grassau 2:1

TSV R'hall II - ASV Grassau II 4:0


Weiterlesen

Nachrichtenarchiv

der TSV-Fußballer

Hier gelangen Sie zu den vergangenen Nachrichten


Weiterlesen

Jugendarbeit

Das Konzept für den Kinder- & Schülerfussball beinhaltet die Ausbildung der Buben und Mädchen Mannschaften von der G- Jugend bis einschließlich C-Jugend. Aufgabe ist eine eindeutige Strukturierung der organisatorischen und finanziellen Rahmenbedingungen sowie die Gewährleistung eines effektiven und effizienten Trainings bzw. Spielbetriebs.

In enger Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Fußballabteilung Herren (inkl. A und B Jugend) werden die Kinder an den Fußball herangeführt.

Ziel ist es den Kindern und Schülern eine solide Ausbildung zu ermöglichen und für den TSV Bad Reichenhall zu begeistern. Bei überaus talentierten Kindern soll der Wechsel zu größeren Vereinen aktiv ermöglicht bzw. begleitet werden.

Sportliche Zielvorgaben

Ein wichtiges Ziel des Kinder- & Schülerfußballs ist eine ordentliche taktische sowie technische Fußballausbildung der Kinder. Dazu gibt es ein Rahmenkonzept das die einzelnen Leistungskataloge pro Altersgruppe bzw. Mannschaft beschreibt. Die Leistungskataloge dienen den Trainern als Zielorientierung beim Training bzw. bei den Spielen. Die Kontrolle und Nachbesserung der gestellten Ziele (Leistungskatalog) ist ein wichtiges Mittel um eine transparente und nachhaltige Fußballausbildung zu garantieren.

Talenttraining

Kinder mit einem überdurchschnittlichen Talent und Interesse am Fußball bietet die Fussballabteilung ein spezielles Zusatztraining und ermöglicht dadurch eine noch gezieltere Ausbildung. Das Talenttraining findet zusätzlich zum Mannschaftstraining statt und ist für alle nominierten Spieler kostenfrei.

Weitere Informationen

Spielerwechsel

Die Fussballabteiluing des TSV strebt eine aktive Partnerschaft mit höherklassigen, Semiprofi- bzw. Profi-Vereinen an.
Gezielte Absprachen unter den verantwortlichen Trainern bzw. der sportlichen Leitung soll ein evtl. Wechseln von Spielern aktiv begleiten. Dadurch werden Mißverständnisse und Unstimmigkeiten sowohl unter den Vereinen als auch unter den Eltern und Spielern
vermieden.
Grundsätzlich sollen Spieler des Kinder- & Schülerfußball erst ab der D-Jugend in andere Vereine wechseln!